• Camp_Sep_2020_schmal.jpg
  • header01.jpg
  • header1.jpg
  • header2.jpg
  • header2_sonne_ber_burg.jpg
  • header3.jpg
  • header4.jpg
  • header5.jpg
  • header6.jpg
  • header7.jpg
  • header8.jpg
  • header10.jpg
  • header11.jpg
  • header12.jpg
  • header13.jpg
  • header14.jpg
  • header15.jpg
  • header16.jpg
  • header17.jpg
  • header18.jpg
  • header19.jpg
  • header20.jpg
  • header21.jpg

U12 Kids-Cup Spiel gegen TA TGV Eintr. Beilstein am 14.07.2021

 

In der Vorrunde musste sich unsere Mannschaft noch sehr deutlich gegen Beilstein geschlagen geben. Beim Match am 14.07.2021 haben sie aber nochmal alles gegeben.

Sophie konnte ihr erstes Einzelmatch mit 5:4 und 4:2 gewinnen. Greta holte ihren Sieg im 3. Satz im Tie-Break. Bei Maddox hatte es leider nicht ganz zum Sieg gereicht. Mika gewann mit 4:0 und 5:4.

Es fehlte nur noch ein Doppelsieg für den Gesamtsieg. Der Doppelsieg von Mika und Maddox hat die Mannschaft dann mit 4:2 gegen Beilstein zum Sieg verholfen.

20210714 172557 1

 

11.07.2021

Damen 2 gegen SPG TG/TSC Vaihingen:

Am Sonntag traten die Damen 2 des TC Oberstenfeld mit Michaela Gaa, Hanna Peters, Yara Eisinger, Leonie Schäffler, Elisabeth Wohnhaas und Natalie Skuppin gegen die Mannschaft des SPG TG/TSC Vaihingen an. In den Einzeln konnten sich Michael Gaa und Hanna Peters gegen ihre Gegnerinnen durchsetzen, während die anderen vier, zum Teil hart umkämpften Einzel, leider nicht für Oberstenfeld entschieden werden konnten. Nicht zuletzt durch raffinierte taktische Spielzüge konnten sich Michaela Gaa und Natalie Skuppin in ihrem Doppel souverän durchsetzen. Die anderen beiden Doppelpunkte gingen nach knappen Endergebnissen an den gegnerischen Verein. Am Ende konnten somit die Gäste aus Vaihingen mit einem Endstand von 3:6 den Sieg  erlangen.

 

Herren 1:

"Wir haben nachdem es nach den Einzeln 3:3 stand, zwei Doppel gewonnen und uns 5:4 durchgesetzt. Metzingen war bisher ungeschlagen. Steffen und Marcelo haben jeweils im Matchtiebreak gewonnen. Patrick hat an Position 6 sehr deutlich gegen seinen Gegner gewonnen. Wir haben dann eine gute Doppelaufstellung gefunden und die entscheidenen Punkte geholt."  Julian Schöller

 

07.07.2021

U12 Kids-Cup Spiel gegen TCI Ilsfeld am 07.07.2021:

Beim dritten Spiel der U12 Kids gegen TCI Ilsfeld spielten Greta, Sophie, Maddox und Fabian gegen eine auf Augenhöhe gute Mannschaft des TCI Ilsfeld. Fabian gewann souverän sein Einzelmatch mit 4:2 und 4:0. Sophie unterlag mit 2:4 4:2 und 7:10 leider im spannenden dritten Satz im Tiebreak ihrem Gegner.

Greta gewann deutlich mit 4:0 und 4:0 ihr Einzelmatch. Für Maddox hat es leider nicht im Einzel zum Sieg gereicht. Im anschließenden Doppel haben beide Teams die letzten 2 Punkte für einen Gesamtsieg 4:2 nach Hause gebracht.

 

04.07.2021:

Damen 1:

Die Damen 1 hatten am Sonntag, den 4.7. ihr erstes Spiel in der Württembergliga in dieser Saison. Bei dem Heimspiel gegen den TC Doggenburg sind die Oberstenfelder Damen vollzählig inklusive Ausländerin angetreten. Im Vorfeld war bereits klar, dass gegen Doggenburg jeder Punkt sehr schwer zu holen wird. So wie es momentan aussieht, waren dies bereits die schwersten Gegner und somit auch potenzielle Aufsteiger in der Gruppe. Trotzdem haben sich die Oberstenfelder Damen immerhin zwei Punkte durch die Einzelsiege durch die Nummer 1 Tara Würth und Fabienne Vincon holen können. Der Rest der Einzel und alle drei Doppel gingen an die Doggenburger Damen.
Das nächste Spiel am 11.7. in Ulm wird auf jeden Fall machbarer für die Damen und wir hoffen hier auf mehr Punkte.
Es spielten: Tara, Lorena, Paty, Michi, Fabienne, Leni

 

27.06.2021:

Am Sonntag, den 27.06. fand bei sommerlichen Wetter das erste Spiel unserer U10 Mannschaft gegen den TC Affalterbach statt. Auf einem gut vorbereiten Platz konnten wir unsere ersten Turniererfahrungen sammeln. Die Einzelspiele, sowie die Staffel mussten wir leider mit deutlichem Ergebnis abgeben, jedoch konnte der starke Gegner dem Spielspaß der Kinder nichts anhaben. Belohnt wurden wir schließlich doch noch: ein Doppel mit Julian Schröder und Jonas Hermann konnten wir in einem spannenden Tiebreak mit 8:6 für uns entscheiden! Weiterhin spielten Paulina Mack und Hannes Walther.

Affalterbach

 

29.06.2021:

Die Damen 2 freuten sich, am Sonntag nach der langen Pause bei bestem Tenniswetter daheim in die Sommerverbandsspielrunde starten zu können. Mit Dewi Pickenhagen, Michaela Gaa, Valentina Schmid, Hanna Peters, Yara Eisinger, Michelle Panaeque und Leonie Schäffler traten sie fast in Bestbesetzung gegen ihre ersten Gegner aus Kornwestheim an. Schon bei den Einzeln wurde deutlich, dass diese Saison gut werden kann: Nur Michelle auf Position 6 musste ihr Einzel abgeben und Valentina verlor trotz großen Einsatzes auf Position 3 ein Match mit vielen sehenswerten Ballwechseln, die die zahlreichen Zuschauer begeisterten.
> > Zwei gewonnene Doppel sicherten schließlich den Gesamtsieg (6:3) für Oberstenfeld und somit wichtige Punkte für den Aufstieg.

 

23.06.2021:

Erster Heimsieg für TCO Junioren U12

Am zweiten Spieltag der Sommerrunde war am 23. Juni die Mannschaft des TC Wurmberg/Neubärental zu Gast bei den Nachwuchsspielern U12 des TC Oberstenfeld. Los ging es direkt mit allen vier Einzeln, da Regen für den Nachmittag angesagt war. Im vierten Einzel schlug Fabian Groß für den TCO auf. Er war seinem Gegner in allen Belangen überlegen und siegte am Ende klar mit 6:0 und 6:0. Das dritte Einzel bestritt der Youngster im TCO-Team: Noel Wacker. Aber auch der 10-Jährige siegte nach spannenden Ballwechseln und einer Regenpause von etwa einer Stunde am Ende deutlich mit 6:1 und 6:3. Der zweite Punkt war geholt. Jetzt konnten die beiden Brüder Lenny und Luis Bloss bereits nach den Einzeln den Sack zumachen und den Sieg für die Nachwuchsmannschaft aus Oberstenfeld einfahren. Und das taten sie dann auch. Lenny spielte im zweiten Einzel konzentriert auf, spielte überlegt und siegte am Ende glatt mit 6:1 und 6:3. Sein Bruder Luis musste gegen den an Nummer eins gesetzten Luka Blazenovic aus Wurmberg nach zwei spannenden und ausgeglichen Sätzen in den entscheidenden Match-Tie-Break. Beide Jungs spielten tolles Tennis, gaben keinen Ball verloren und am Ende siegte Luis knapp mit 10:7. Somit war der erste Sieg in der noch jungen Saison sicher. In den darauffolgenden Doppeln traten im ersten Doppel Lenny und Noel an. Im zweiten Doppel gingen Fabian und Sebastian Bajramaj ins Match. Aber auch diese beiden Spiele gingen am Ende souverän an den TCO. Lenny und Noel siegten 6:3 und 6:1. Fabian und Sebastian 6:0 und 6:1. Mit dem Sieg machte das Team in der Tabelle einen Sprung nach vorne auf den vierten Platz. Das nächste Spiel der U12 Junioren findet am 7. Juli beim TC Gerlingen statt.

 

 210623 TCO U12 gegen Wurmberg 50

v. l. Ersatzspieler Linus Wacker, Luis Bloss, Sebastian Bajramaj, Fabian Groß, Noel Wacker und Lenny Bloss

 

U12 Kids-Cup Auftaktspiel am 23.06.2021

Bei regnerischem Wetter starteten am Mittwoch unsere U12 Kids Greta, Sophie, Maddox und

Mika gegen die sehr starke TSV Beilstein Tennismannschaft. Trotz sehr deutlichen Niederlagen

haben die vier sehr viel Spaß am Spiel gehabt. Beim anschließenden Doppelmatch wurde das

Wetter auch wieder besser und die Doppelteams haben sich sehr starke Ballwechsel mit den

Gegnern geliefert. Leider wurden die Doppelmatches trotzdem verloren.

 

21.06.2021:

Auftaktspiel der Junioren U12

Endlich war es so weit! Am vergangenen Mittwoch starteten Luis, Lenny, Linus und Sebastian in die Sommersaison der Junioren U12. Auswärts beim TK Bietigheim.

Im ersten Einzel musste sich Luis leider schnell gegen Jakob mit 1:6 und 1:6 geschlagen geben. Der Spieler des TC Oberstenfeld spielte gut, aber sein Gegner war an diesem Nachmittag einfach nicht zu bezwingen. Das zweite Einzel bestritt sein Bruder Lenny. Nachdem der Gegner zunächst rasch in Führung ging, kämpfte sich Lenny wieder ins Spiel zurück. Doch trotz eines großartigen Einsatzes verlor er das Spiel am Ende mit 7:5 und 6:2. Ebenfalls spannend war es im dritten Einzel. Bei Temperaturen von 34 Grad Celsius gewann Linus den ersten Satz mit 6:3. Im zweiten Satz hatte der 11-Jährige das Nachsehen und unterlag mit 2:6. Nun musste der Match Tie Break entscheiden. Nach langen und kräftezehrenden Ballwechseln konnte der Bietigheimer diesen mit 10:6 für sich entscheiden. O:3 aus Oberstenfelder Sicht. Im vierten Einzel trat Sebastian gegen Giuliano aus Bietigheim an. Sebastian spielte sicher und konzentriert. Am Ende hieß es 6:0. Der zweite Satz war da schon wesentlich spannender und vor allem knapper. Doch am Ende reichte es für ein 6:4 und somit den ersten Punkt für die Oberstenfelder.

Weiter ging es im Doppel. Im zweiten traten Luis und Sebastian an. Nach einem frühen Rückstand kämpften sich die beiden zurück ins Match und siegten am Ende nach einer tollen Aufholjagd knapp mit 7:5. Eindeutiger war es dann im zweiten Durchgang. Den gewannen Luis und Sebastian souverän mit 6:0. Der zweite Sieg. 3:2. Die Entscheidung musste also im letzten Doppel fallen. In diesem traten Lenny und Linus gegen das an Nummer eins gesetzte Doppel aus Bietigheim an. Die beiden zeigten spannende Ballwechsel und spielten einen super ersten Satz, in dem sie immer wieder versuchten, am Gegner dranzubleiben. Dennoch mussten sie diesen am Ende mit 3:6 an die Bietigheimer abgeben. Im zweiten Satz waren dann alle Kraft- und Energiereserven der beiden Oberstenfelder aufgebraucht. Sie verloren den Satz und die Mannschaft am Ende knapp ihr Auftaktmatch in Bietigheim mit 2:4. Am kommenden Mittwoch, den 23. Juni, geht es für die Jungs in der Sommerrunde auf dem heimischen Platz in Oberstenfeld weiter. Der nächste Gegner heißt dann: TC Wurmberg-Neubärental.

TC Oberstenfeld v l Luis Linus Sebastian Lenny

 

17.06.2021

TENNIS SOMMERCAMPS

Camp 1: 02.08. - 05.08.2020 (erste Ferienwoche)
Camp 2: 06.09. – 09.09.2020 (letzte Ferienwoche)

Programm: Tennis, Konditionstraining, Koordinationstraining, verschiedene Ballspiele, Videoanalyse, DTB-Sportabzeichen…
Bei Regen findet das Training in der Halle statt (bitte saubere Hallenschuhe mitbringen)

Trainingszeiten: Montag – Donnerstag von 10.00 - 15.00 Uhr
(Individuelle Vereinbarungen auf Anfrage)
Kosten: 160,- €
Mittagessen und kleine Snacks sind inclusive, Getränke auf dem Platz sind mitzubringen.
Bei Anmeldung von mind. 10 Kindern/Jugendlichen findet das Camp statt!

Trainerteam: Steffi, Daniil, Philipp, Nils, Dewi

Info/Anmeldung: bis Freitag 20.07.2021 in die ausgehängte Liste oder
bei Stefanie Reuter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 01749728379

 

31.05.2021

Öffnung unserer Pizzeria Alberto im Matchball beim Tennisclub Oberstenfeld 

 

nun ist es soweit wir dürfen unsere Pizzeria Alberto wieder öffnen.

Wir freuen uns endlich mit Alberto in die Sommersaison starten zu können. Unser Restaurant und unsere Gartenwirtschaft laden Sie herzlich zum Verweilen ein.


Pizzeria Alberto bietet für Sie zusätzlich zur Speisekarte Schnitzel mit Pommes an.

 

Unser Pizzeria Alberto  liegt am Radweg Richtung Grossbottwar, ist aber auch mit dem Auto gut zu erreichen.

 

Wir freuen uns auf Sie. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona Vorschriften und bleiben Sie gesund. 

 

Ihre Vorstandschaft 

des Tennisclub Oberstenfeld 

 

24.05.2021

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

Der Vorstand des Tennisclub Oberstenfeld e.V. lädt hiermit seine Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung  herzlich ein.

Termin: Montag 28.06.2021 um 19:30 Uhr in der Gaststätte Matchball, Oberstenfeld

Tagesordnung:

1. Entgegennahme des Geschäftsberichts  des 1. Vorsitzenden

2. Entgegennahme des Berichts der Sportwarte

3. Entgegennahme des Berichts der Jugendwartinnen

4. Entgegennahme des Kassenberichts des Kassierers

5. Entgegennahme des Berichts der Kassenprüfer

6. Aussprache zu den Berichten

7. Entlastung des Vorstandes und der Kassenprüfer

8. Wahlen zum Vorstand; Wahl der Kassenprüfer/innen

                       8.1 Wahl des 2. Vorsitzenden.

Der 1. Vorstand wird dieses Jahr nicht gewählt.

                       8.2 Wahl der weiteren Vorstandsmitglieder welche nicht in 2020 gewählt wurden

                       8.3 Wahl der Kassenprüfer/innen

9. Beschlussfassung über Anträge der Mitglieder

10. Verschiedenes, Bekanntgaben

Wir bitten um Ihre Beteiligung an der Versammlung. Bitte reichen Sie Ihre Anträge schriftlich bis zum 14. Juni 2021 beim 1. Vorsitzenden Dirk Rumler, Steinackerweg 11  71720 Oberstenfeld ein. Ihre Anträge werden ab dem 15. Juni 2021 am schwarzen Brett im Eingangsbereich der Tennishalle zu Ihrer Information ausgehängt.

Der Vorstand freut sich auf Ihr Kommen und auf eine angeregte und konstruktive  Diskussion.

Oberstenfeld, 23. Mai 2021

Dirk Rumler, 1. Vorsitzender

P.S. Wir werden die Mitgliederversammlung wie gewohnt in den Räumen des Club-Restaurants durchführen. Die zum Zeitpunkt der Versammlung gültigen Corona-Hygiene-Vorschriften sind einzuhalten.

 

 

 

19.04.2021

Liebe Tennisspielerinnen und Tennisspieler,

gemäß der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg, gültig ab dem 19.04.2021 kann in der Halle wieder auf einem Platz gespielt werden. Es dürfen Einzel (2 Haushalte) und Doppel (Angehörige des eigenen Haushalts) gespielt werden.
Der Betrieb von Sportanlagen ist nur zulässig für Sport in Form der Ausübung von Individual- und Mannschaftssportarten im Rahmen des Wettkampf- und Trainingsbetriebs des Spitzen- und Profisports sowie von kontaktloser Ausübung von Individualsportarten, die allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eignen Haushalts ausgeübt werden.

Gebucht werden kann ab sofort auf dem Ausweichplatz; gespielt wird auf Platz 2.
Es ist darauf zu achten, dass unter dem Feld „Kommentar“ im Buchungsvorgang wieder der Vermerk ABO für die Buchung entfallener ABO-Einheiten oder der Vermerk BZE für „Bezahlte Einzelstunden“ eingegeben wird.

Auf Grund der Ausgangssperre kann die letzte Einheit von 19:45 Uhr bis 20:30 Uhr gespielt werden; um 20:45 Uhr wird die Tennishalle geschlossen.

Die bereits bekannten Hygienevorschriften sind einzuhalten, die Umkleideräume und Duschen bleiben weiterhin geschlossen.

Bei Fragen helfen wir euch gerne weiter, einfach wie gewohnt melden.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Tennis in unserer Halle.

Sportliche Grüße vom Vorstand

10.03.2021

Liebe Hallenabonnenten,
 
aufgrund der neuen Corona Landesverordnung dürfen wir wieder 1 Platz in der Halle bespielen. Wir stellen die Reihenfolge wie im November wieder her, she. unten und hoffen, dass wir bald wieder komplett öffnen dürfen.
 
Bitte geben Sie mir Bescheid, falls Sie nicht spielen werden, damit  ein anderer Tennisspieler in dieser Lücke spielen kann.
 
Das Online Buchen bleibt weiterhin gesperrt!

 

2.02.2021

Liebe Tennismitglieder, 

am 20.03. und 27.03.21 ab 9.00 Uhr wollen wir unsere Anlage für den Spielbetrieb wieder auf Vordermann bringen.

Alle Mitglieder sollten eine Mail bekommen haben mit weiteren Details. Falls nicht, bitte meldet Euch telefonisch oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Solltet ihr an beiden Arbeitseinsatztagen keine Zeit haben eure Arbeitsstunden abzuleisten, besteht die Möglichkeit euch für eine Platzpatenschaft anzumelden, d.h. Ihr könnt dann die ganze Sommersaison auf einem Platz eurer Wahl für Ordnung sorgen, z.B. Unkraut entfernen. 

Arbeitseinsatz findet unter Corona-Sicherheitsbedingungen statt. 

 

25.01.2021

Corona Update

Leider müssen wir die Halle komplett bis zum 14.02.2021 schließen.

 

07.01.2021

Corona Update

Leider müssen wir die Halle komplett bis zum 31.01.2021 schließen.

 

09.11.2020

Corona Update

Leider dürfen wir nicht mehr alle 3 Plätze der Halle belegen. Ein Notbelegungsplan wurde erstellt. Alle betroffenen Spieler wurden informiert.

 

30.10.2020

Tenniscamp beim TC Oberstenfeld

13 Kinder haben unter der Leitung von 3 Trainern in den Herbstferien ihre Fähigkeiten rund um die Filzkugel verbessert.

In Kleingruppen wurden die Kinder nach Alter und Spielstärke betreut und nach  dem aufwärmen, technischen Skills und taktischen Verbesserungen, wurden am Ende noch Punkte ausgespielt.

Rundum wieder eine gelungene Aktion.

 

25.10.2020

Kids Cup Spiel in Bietigheim

 4 Jungen und Mädchen fuhren am Sonntag nach Bietigheim um ihr 1. Kids Cup Spiel zu bestreiten.

2 hatten noch gar keine Turniererfahrung, schlugen sich aber wacker. Lediglich Aurelia Moest an Position 1, konnte ihr Einzel im Matchtiebreak gewinnen.

 

Am Ende stand es 5:1 für Bietigheim, aber es kommen ja noch weitere Spiele (hoffentlich) und Übung macht den Meister.

 

 

25.10.2020

Auftakt nach Maß

U12 Junioren des TC Oberstenfeld gewinnen Saisonauftakt in der Halle beim TC Heilbronn

Die Aufregung war groß bei den vier Jungs der U12-Junioren. Schließlich hatten die beiden neu zum TCO gewechselten Lenny und Luis Bloss sowie Noel Wacker und Sebastian Bajramaj auf Grund der Corona Einschränkungen lange kein Punktspiel mehr absolvieren können. Aber schnell bestimmten Konzentration und Präzision die Spiele der vier Tennisspieler und am Ende gab es einen ungefährdeten 5:1 Auftaktsieg des TC Oberstenfeld beim TC Heilbronn am Trappensee.

In den ersten Einzeln standen der an Nummer vier gesetzte Sebastian Bajramaj und der an Nummer zwei gesetzte Luis Bloss für den TCO auf dem Platz. Sebastian lies seinem ein Jahr jüngeren Gegner kaum eine Chance und siegte am Ende klar mit 6:1 und 6:0. Luis hatte da schon mehr zu kämpfen, siegte am Ende aber auch in zwei Sätzen. In den nächsten Begegnungen schlug Noel Wacker, an Nummer drei gesetzt, für den TCO auf. Von Anfang an passten seine Schläge und so hieß es am Ende verdient 6:1 und 6:0 für den Joungster im Team. Wesentlich ausgeglichener ging es beim Spiel der Top-Platzierten zu. Die beiden ersten Sätze gestalteten Lenny Bloss und sein Gegner absolut ausgeglichen. Beide gewannen je einen Satz. So musste der Match-Tiebreak entscheiden. Diesen konnte der Spieler des TC Heilbronns am Ende knapp mit 12:10 für sich entscheiden. Somit stand es nach den Einzeln 3:1 für den TC Oberstenfeld. Bei den Doppeln schlugen Sebastian und Noel im zweiten Doppel und die Brüder Lenny und Luis im ersten Doppel auf. Das zweite Doppel ging wieder klar an den TCO. Der entscheidende vierte Punkt war eingefahren. Im zweiten Doppel machten es Lenny und Luis Bloss spannend bis zum letzten Ballwechsel. Nach einer 3:0 Führung mussten sie den ersten Satz noch mit 3:5 abgeben. Im zweiten Satz zogen sie ihr konzentriertes Spiel bis zum letzten Ballwechsel durch und siegten am Ende deutlich. Also musste auch hier wieder der Match-Tiebreak entscheiden. Es ging hin und her und am Ende siegten die Zwillinge knapp mit 13:11.

 

 

NEU NEU NEU:

Schaut Euch die Steckbriefe unserer Top Damen Spielerinnen an:

Patrizia 

Michaela 

Fabienne 

Leni 

Neugieirg?

 

TCO macht die Außenanlage am 17.10. winterfest

Über 20 TCOler trafen sich am Samstag um die Außenanlage winterfest zu machen. Die Anzahl aber auch der tolle Einsatz führte dazu dass wir ganz viele Arbeiten durchführen konnten. Netze wurden abgehängt, und die Sprenger überprüft. Büsche gestutzt und der Rasen bekam seinen Winterschnitt. Jimmy hat mit eisernem Willen alles was ihm in den Weg kam mit dem Hochdruckreiniger bearbeitet.

Nach einer Stärkung mit Brezen , Bier und Weißwürsten von unserem Wirt Alberto und dem leckeren Hefezopf von Steffi konnten wir weiter arbeiten und auch die Elektrik wurde fachmännisch von Ralf auf Vordermann gebracht.

Vielen Dank an alle Helfer und es wäre toll wenn so viele bei der Frühjahrsinstandsetzung wieder mitmachen. Allen tolle Tenniserlebnisse in der Halle und im April gehts dann draußen weiter.

 
Letzte Chance für unser Herbstcamp:

 TCO Flyer 2020.10. Jugendtraining

12.09.2020

TCO Sommerfest mit dem Motto „Aufstieg“

Am Samstag dem 12.09. hat der TCO Vorstand zum Sommerfest eingeladen. 

Treu dem Motto Aufstieg hat Steffi Reuter von Ihren Erfolgen bei den „ From Zero to Hero“ berichtet. Dabei geht es mit einem speziell ausgearbeiteten Programm darum Erwachsenen das Tennisspielen sehr schnell bei zu bringen.

Anschließend wurden die beiden letzten Jahre im Aktivenbereich beleuchtet, welche Teams da alle aufgestiegen waren. Anna Lena Gundermann für Damen 1, Maik Würl für H30 und Steffen Class für Herren 1 plauderten über die tollen Erfolge:

Folgende Aufsteiger gab es beim TCO in 2019 und 2020:

Damen 1 Württembergliga, Damen 2 Bezirksliga, Herren 3 Bezirksklasse 1, Herren 1 Württembergliga, Herren 30 Oberliga, Herren 40 Verbandstaffel.

Ein weiteres Highlight war dann der Besuch von LIAM GAVVRIELIDES der dieses Jahr mit am Aufstieg der Herren 1 beteiligt war. Als frisch gebackener Deutscher Meister U16 kam er direkt vom Turnier aus Ludwigshafen vorbei um mit  zu feiern.

Die Burg erleuchtet nun in unseren Vereinsfarben rot und weis und so wurde bis nach Mitternacht mit Unterstützung von DJ MO der tolle Abend verbracht.

 

 

14.09.2020 

Ein Deutscher Meister für Oberstenfeld!

Am Wochenende endeten die Deutschen Jugendmeisterschaften mit einem Paukenschlag: der Oberstenfelder Liam Gavrielides, der in der diesjährigen Verbandsspielrunde überaus erfolgreich für die Bottwartäler aufschlug, setzte sich im 32er Feld der U 16 souverän durch. Liam war auf 6 gesetzt, im ersten Match gegen den gleichaltrigen Frankfurter Taym Al Azmeh setzte er sich  6:2/6:1 durch. Unter den letzten 16 ging es gegen Piet Steveker (Wuppertal), nach zwei Sätzen war Liam glatt 6:1/6:0 weiter. Der an vier gesetzte David Fix (Wolfsberg Pforzheim) konnte nur im ersten Satz mithalten beim 6:4, im zweiten wurde er 6:0 überrollt . Halbfinale, unter den letzten Vier, Lenn Lümkemann aus Alfeld hatte zuvor den Einsgesetzten Georg Israelan (Lübeck) aus dem Turnier genommen, er zeigte eine starke Leistung, konnte fünf Spiele machen, Liam gewann 6:3/6:2. Damit war das  Endspiel erreicht, der Gegner hieß Bon Lou Karstens vom gastgebenden BASF TC Ludwigshafen. Für Liam eine große Herausforderung, hatte doch Karstens zuvor den Reutlinger Julia Calac, auf sechs gesetzt, knapp besiegt. Im Endspiel setzte Liam auf seine Stärken, mit Spielübersicht, seinem sehr gutem Aufschlag und gezielt platzierten Angriffsbällen auf Vor- und Rückhand musste er keinen Breakball zulassern, konnte selbst den gegnerischen Aufschlag dreifach holen und eindeutig 6:3/6:3 gewinnen.

Bild: Liam Gavrielides, TC Oberstenfeld, deutscher Meister 2020 bei U 16

 Liam

 

 11.09.2020

Tennis, Spiel und Spaß beim TCO
 
Bei bestem Wetter fand das 2. Tenniscamp auf der Anlage des TC Oberstenfeld statt. 20 motivierte Kinder von 5-15 Jahren haben unter der Leitung von Stefanie Reuter und 4 weiteren Trainern das Tennis spielen erlernt oder weiter verbessert. Außerdem gab es viele Koordinationsübungen und Ballspiele. Einige Kinder klagten am Dienstag über die "Krankheit": Muskelkater .
Alberto hat uns über die Mittagspause mit Pizza und Pasta gut verpflegt. Nach einem Abschlussturnier oder dem Erwerb des WTB-Sportabzeichens in Bronze, Silber oder Gold gab es noch eine Siegerehrung mit Preisen.
Insgesamt eine runde Sache, die einfach viel Spaß macht.

 

 Camp Sep 2020

 

1.       Kids Cup Spiel am 25.10.2020 in Bietigheim

4 Jungen und Mädchen fuhren am Sonntag nach Bietigheim um ihr 1. Kids Cup Spiel zu bestreiten.

2 hatten noch gar keine Turniererfahrung, schlugen sich aber wacker. Lediglich Aurelia Moest an Position 1, konnte ihr Einzel im Matchtiebreak gewinnen.

Am Ende stand es 5:1 für Bietigheim, aber es kommen ja noch weitere Spiele (hoffentlich) und Übung macht den Meister.

Anschrift

Tennisclub Oberstenfeld

Robert-Bosch-Str. 9
71720 Oberstenfeld

Tel.: 0171-5560523 (Dirk Rumler)

Email: tc-oberstenfeld@web.de

 

Halle wieder buchbar!

Zur Onlinebuchung

 

 

Öffnungszeiten Vereinsheim (Matchball):

Di - So:  17:30 Uhr - 21:00 Uhr

Montags ist Ruhetag

Telefon: 017676416693

Abholservice: Speisekarte 

Links

Back to Top
© 2021 Tennisclub Oberstenfeld
Joomla Templates by joomzilla.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.